GRUND-/MITTELSCHULE ERBENDORF

Aktuelles

Wandertag der Grund- und Mittelschule Erbendorf

Mit dem Wandertag aller Klassen startete traditionsgem├Ą├č wieder das Schulleben an der Grund- und Mittelschule Erbendorf.

Die Lehrkr├Ąfte hatten f├╝r und mit ihrer Klasse ein abwechslungsreiches Programm erstellt, das den Kindern und Jugendlichen Gemeinschaftsgef├╝hl und die F├╝lle der Natur erlebbar machen lie├č.

Die FleGS-Klassen A und D sowie 3a und 3b wanderten mit ihren Lehrkr├Ąften nach Gr├Âtschenreuth und wieder zur├╝ck. Die FleGS Klassen wanderten dabei entlang des Radwegs, die beiden dritten Klassen nahmen den Weg ├╝ber das Naturschutzgebiet F├Âhrenb├╝hl mit seinen Serpentinit-Steinen. Der Weg der FleGS-Klassen B und C f├╝hrte nach Hauxdorf und ├╝ber einen Stop auf dem Amerikanischen Kinderspielplatz zur├╝ck zur Schule. Die beiden vierten Klassen besuchten den Wildpark Mehlmeisel, der bereits im letzten Jahr geplant da leider entfallen musste. ├ťber den Kurweg erreichten die Klassen 5aG und 6aG den B├╝rgerpark in Krummennaab zum Verweilen und sich Austoben an den Spielger├Ąten, bevor es wieder zur├╝ck zur Schule ging. Die siebte Klasse war fotodetektivisch mit Aufgaben in Erbendorf unterwegs, um die einzelnen Stationen der Stadtrallye bildlich festzuhalten. Die Klassen 8 bis 10 wanderten ├╝ber die Hanslm├╝hle und Schwei├člohe nach Bayrischhof, wo sie bei den aktuellen W├╝rfen der bekannten Sch├Ąferhundezucht zum ├ťberfall von 44 Hundepfoten Halt machten. Der Weg zur├╝ck f├╝hrte ├╝ber Thann bergab und dann den Kinoberg hinauf wieder zur Schule.

Mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein zeigte sich der Sommer dabei an einem seiner letzten Tage noch einmal von seiner besten Seite. Der Tag wird allen sicher lange in guter Erinnerung bleiben.

Klicken Sie sich zum Nachempfinden einfach durch die im Foto festgehaltenen Eindr├╝cke der Bildergalerie.

Schulanfang 2023/24 an der Grundschule Erbendorf

37 ABC-Sch├╝tzen, 16 M├Ądchen und 21 Jungen, begannen┬áam Dienstag, 12.09.2023 an der Grundschule Erbendorf mit ihren Eltern und Angeh├Ârigen freudig und erwartungsvoll ihren ersten Schultag.

Nach einer kurzen Begr├╝├čung durch Rektorin Sabine Graser und B├╝rgermeister Johannes Reger sowie Polizeioberkommissar Carsten Landgraf, der speziell f├╝r den Aspekt der Schulwegsicherheit anwesend war, durften alle ÔÇô bepackt mit Schult├╝te und Schultasche ÔÇô mit ihren Lehrkr├Ąften der vier Klassen der Flexiblen Eingangsstufe, Lehrerin Stefanie Dietz, Konrektorin Beate Koch, Lehrer Benjamin Koppmann und Lehrer Michael Siegel, in das jeweilige Klassenzimmer ziehen.

F├╝r die Eltern und Angeh├Ârigen hatten Schule und Elternbeirat Kaffee und Kuchen vorbereitet.

Nach der Andacht mit Pfarrer Besold und Religionslehrerin Birgit Lang-Riebl f├╝r die Schulanf├Ąnger und ihre Eltern in der Martin-Luther-Kirche schloss der erste Schultag f├╝r die ABC-Sch├╝tzen um 10:30 Uhr.

Die Ich-Bl├Ątter der Schulanf├ĄngerInnen w├╝nschen zusammen mit der gesamten Schulfamilie besonders den Schulanf├Ąngern viel Freude und Erfolg beim Lernen.

Schulkalender

< 2024 >
Juni
  • Keine Veranstaltungen
N├Ąchste Ferien in:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen