Anfang Dezember schrieben die Erbendorfer FleGS-Klassen Wunschzettel an das Christkind. Beim Schreiben und Gestalten gaben sich alle Kinder viel M├╝he, denn die Wunschzettel sollten anschlie├čend an die Weihnachtspost├Ąmter in Engelskirchen und Himmelstadt geschickt werden. Die Helfer des Christkinds – die ehrenamtlichen Mitarbeiter dort – ├╝berlegen sich jedes Jahr neue Weihnachtsmotive, Poststempel, Briefmarken und Bastelideen als ├ťberraschung f├╝r die Kinderpost.

Mitte Dezember kam dann ein P├Ąckchen mit den Antwortbriefen in Erbendorf an.

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler freuten sich sehr ├╝ber die pers├Ânlich an sie adressierten, sch├Ân gestalteten Briefkuverts sowie ├╝ber die h├╝bschen Geschenkkarten und kreativen Bastelvorschl├Ąge.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen