Einen tollen dritten Platz erreichten die SchĂŒler des Wahlfachs Informatik und digitales Gestalten (IdiG) der Klasse 8M beim Wettbewerb „MINT Sprint gewinnt“ der Wirtschaftsjunioren Nordoberpfalz.

Die Aufgabe lautete, einen Arbeitsablauf in einer fiktiven Fahrradfabrik effizienter mit Hilfe der im letzten Schuljahr von den Wirtschaftsjunioren gestifteten Lernroboter zu gestalten. Die SchĂŒler der 8M entschieden sich fĂŒr den Bereich „QualitĂ€tskontrolle“ und entwickelten hierfĂŒr den „Rimmy“ (engl. „rim“ = Fahrradfelge).

Rimmy kann mit Hilfe des Calliope-Mikrocontrollers und einem Ultraschallsensor den Abstand vom Rahmen bis zur Felge durch eine Referenzmessung bestimmen und dann bei laufendem Rad durch kontinuierliche Messung feststellen, ob ein Fahrrad-Laufrad einen Seitenschlag, also einen „Achter“ hat oder nicht. Dies zeigt das GerĂ€t entweder durch eine Haken (Felge in Ordnung) oder durch ein Kreuz (Felge hat einen Achter) an.

Die SchĂŒler mussten dazu neben viel Programmierarbeit einen Halter fĂŒr den Ultraschallsensor mit CAD konstruieren, diesen und mehrere Kugelgelenke mit dem 3D-Drucker herstellen und das Ganze dann auch noch mit einer Werkstattklammer so montieren, dass der Rimmy produktiv zur QualitĂ€tskontrolle benutzt werden kann. So waren bei diesem Projekt Kompetenzen aus der Informatik, technisches VerstĂ€ndnis und vor allem Durchhaltevermögen bei RĂŒckschlĂ€gen und Fehlern gefragt.

Das Projekt wurde der Jury dann im April per Bewerbungsvideo vorgestellt und konnte die Wirtschaftsjunioren in der Vorrunde ĂŒberzeugen. Bei der Finalrunde erreichte dann unser MessgerĂ€t am 15.05.2024 an der Handwerkskammer in Weiden den dritten Platz.

Über ein Preisgeld von 1.000 € fĂŒr die Schule, das fĂŒr weitere MINT-Hardware verwendet werden wird sowie einer Fahrt ins BayernLAB nach Nabburg und anschließend ins Karosseriewerk der Audi AG nach Ingolstadt freuten sich die SchĂŒler David Scharnagl, Alexander Sigritz, Luis Albert (Klasse 8M) sowie die betreuende Lehrkraft, Norbert Herrmann.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen